minimieren

Die Hauptrolle des Nationalen Ethikkomitees für Forschung (CNER) besteht darin die Personen zu schützen, die an einer Studie teilnehmen (Prüfung eines neuen Medikamentes, neue klinische Technologien, akademische Forschung...).

Seine Rolle ist also nur auf das Gebiet der Forschung am Menschen begrenzt.

Es darf kein Versuch, keine Studie oder keine Untersuchung an Menschen betreffend das biologische oder medizinische Wissen ohne vorherige Erlaubnis des Ministers erfolgen und ohne dass dieser den Bescheid (Begutachtung) der "Direction de la Santé" und des "CNER" angefragt hat ( -> siehe Gesetz vom 18. März 2018 über die Krankenhauseinrichtungen, Art. 17).

Für die anderen Fragen, die in der Bioethik aufgeworfen werden, ist die Nationale beratende Ethikkommission (C.N.E.) zuständig.

Die Forschungsprojekte am Menschen werden in der Regel der Nationalen Kommission für den Datenschutz (CNPD) mitgeteilt und in verschiedenen Fällen muss eine formelle Zustimmung angefragt werden.

Das CNER ist mitglied vom EUREC.

 

 

 

  
spacer
dummy